Zoll beschlagnahmt 164 Vogelspinnen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zoll beschlagnahmt 164 Vogelspinnen

Beitrag von cocki am Mo 23 März - 12:55:05

Ein Schweizer wurde letzten Donnerstag von Zollbehörden am Grenzübergang Inzlingen gestellt, als er 164 Vogelspinnen nach Deutschland schmuggeln wollte. Der Mann gab an, die unter Artenschutz stehenden Tiere auf einer Tierbörse in Deutschland zum Verkauf anbieten zu wollen. 2007 war der Mann schon mal aufgefallen. Damals hatte er zusammen mit einem Deutschen fast 1.000 Vogelspinnen schmuggeln wollen. Der Schmuggler müsse sich jetzt wegen Verstoßes gegen das Bundesnaturschutzgesetz verantworten. Philip McCreight von TASSO e.V., der den steigenden Trend zum Halten von Exoten in Privathaushalten mit großer Skepsis verfolgt, weiß: „Exoten sind in der Haltung anspruchsvoll, aufwendig und teuer und gehören nicht in die Hände von Laien. Die wenigsten Tierhalter kennen sich wirklich damit aus.“ Das Resultat seien Tiere, die unter falschen klimatischen Haltungsbedingungen krank werden, entsetzlich leiden und schließlich ausgesetzt würden. Aus diesem Grund sehen sich auch immer mehr Tierheime mit Exoten konfrontiert. TASSO plädiert unter Tierschutz-Aspekten für ein Haltungsverbot von Exoten in Laienhänden.



TASSO e.V.

Frankfurter Str. 20 ● 65795 Hattersheim ● Germany

Telefon: +49 (0) 6190.937300 ● Telefax: +49 (0) 6190.937400

eMail: newsletter@tasso.net ● HomePage: www.tasso.net

_________________
LG Dany


avatar
cocki

Anzahl der Beiträge : 449
Alter : 45
Laune : immer gut
Titel : Cockersüchtig
Anmeldedatum : 09.08.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.panrod.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Zoll beschlagnahmt 164 Vogelspinnen

Beitrag von labicock am Mi 25 März - 20:08:29

ich hasse vogelspinnen
avatar
labicock

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 17.08.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten